Kann man seine Lebensversicherung auch selbst widerrufen?

hero-img

Zurück

Sie können Ihren Vertrag auch selbst widerrufen, wir raten davon ab

Im Internet finden sich eine Menge Musterschreiben zum Widerruf Ihrer Lebens- oder Rentenversicherung. Diese können Sie sich ausdrucken, ausfüllen und an Ihre Versicherung senden.

Die Chancen, damit Erfolg zu haben, sind schwindend gering. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Versicherung im Großteil der Fälle den Widerruf nicht akzeptieren wird.

Wenn sie den Widerruf grundsätzlich akzeptiert, wird sie Ihnen ein Angebot machen. Der Betrag im Angebot ist meistens viel weniger, als Ihnen eigentlich zusteht. Manchmal ist das sogar nur der Rückkaufswert, den Sie bei Kündigung bekommen.

Wie viel Ihnen tatsächlich zusteht, können Sie als Privatperson unmöglich wissen. Deshalb bieten wir an, Ihren Vertrag kostenlos und unverbindlich zu prüfen und die Nutzungsentschädigung zu berechnen.

Bei einem außergerichtlichen Vergleich haben Sie das Geld in 6 Wochen, ein Gerichtsprozess dauert etwa 1,5 Jahre

Wenn die Versicherung den Widerruf nicht akzeptiert, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als vor Gericht zu gehen und einen langwierigen Prozess zu führen.

Es kann gut sein, dass helpcheck gegen Ihre Versicherung schon mehr als 20 Verträge erfolgreich rückabgewickelt hat. Wenn die Versicherung dann Post von uns bekommt, wird sie beim 21. Vertrag wahrscheinlich einem außergerichtlichen Vergleich zustimmen.

Bei so einem Vergleich gibt es keinen Gerichtsprozess und Sie haben das Geld schon in wenigen Wochen auf Ihrem Konto.

Niemand hat so viel Erfahrung wie helpcheck

Seit der Gründung von helpcheck haben wir schon über 1.000 Verträge für unsere Kunden erfolgreich rückabgewickelt. Insgesamt haben wir mehr als 12 Millionen Euro ausgezahlt.

Sichern Sie sich jetzt die kostenlose und unverbindliche Prüfung Ihres Vertrages. Falls noch etwas unklar ist, stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 0211 33 99 66 00 zur Verfügung.